Unternehmen

Seit fast 60 Jahren bieten wir am heutigen Standort in Pforzheim unseren Kunden eine fachliche, praxisorientierte Beratung, qualitativ hochwertigen Verkauf und einen umfassenden, individuellen Service.

Familienunternehmen

1958 haben mein Großvater Michl und mein Vater Ernst das Unternehmen Summer Landmaschinen am heutigen Standort wiedereröffnet. Ursprünglich erfolgte die Gründung zwei Generationen zuvor in Treunitz, im heutigen Tschechien, zwei Kilometer von der deutschen Grenze entfernt, als Schmiedebetrieb und Landmaschinenhandel.

1980 stieg ich nach meiner abgeschlossenen Berufsausbildung zum Landmaschinenmechaniker in den elterlichen Betrieb ein.

1982 begannen wir den Vertrieb von John Deere Landmaschinen und werden seitdem von einem stetig wachsenden Kundenstamm geschätzt.  

1989 erhielt ich, nach erfolgreich abgelegter Meisterprüfung den Meisterbrief im Landmaschinenhandwerk.

1995 übernahm ich dann den elterlichen Betrieb und baue diesen seither kontinuierlich weiter aus.

1999 heiratete ich meine Ehefrau Angelika Summer, die daraufhin ebenfalls in das Unternehmen einstieg. Seither arbeiten wir gemeinsam erfolgreich am Ausbau des Betriebes auf den Fachgebieten Agrar-, Garten-, Forst- und Kommunaltechnik mit Werksvertretungen namhafter in- und ausländischer Hersteller.

2007 erfolgte der Neubau des heutigen Betriebsgebäudes mit integrierter Wohnung, der seitdem unserem mittlerweile 20-köpfigen Team neue Arbeitsplätze und uns eine Heimat bietet.

Seit fast 60 Jahren bieten wir am heutigen Standort unseren Kunden eine fachliche, praxisorientierte Beratung, qualitativen Verkauf und umfassenden, individuellen Service.

Jeden Tag bemühen wir uns den Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden. Machen Sie doch den Schritt aus der digitalen Welt und lernen Sie uns persönlich kennen – wir freuen uns auf Sie!

Ihr Thomas Summer & Team

 

Weitere Bilder ...